Fotowettbewerb FotoRUAT Wahl der Jury: beste Wettbewerbsfotos 2021

Die Ergebnisse des zweiten internationalen Jugendfotowettbewerbs wurden zusammengefasst "FotoRUAT". In jeder Wettbewerbskategorie wurden Preisträger ermittelt.

  • Alle
  • Schaffen und Bewahren
  • Digital Life
  • Ökologisch denken. Bewusst handeln
  • Foto mit Smartphone
  • Jugend Z
  • Jugend Y

Zeitkapsel

Kaneev Egor

1 in der Kategorie Schaffen und Bewahren. Moskau.

Momente der Geschichte

Smola Alexej

2 in der Kategorie Schaffen und Bewahren. St. Petersburg.

HOUSEHOLD MAGIC FACULTY

Jankelewitsch Natalja

3 in der Kategorie Schaffen und Bewahren. Moskau.

Familie

Fjodorowa Irina

1 in der Kategorie Digital Life. Murmansk.

Röntgen

Djoma Alexandra

2 in der Kategorie Digital Life. Moskau.

True Face

Lacher Pia

3 in der Kategorie Digital Life. Salzburg.

stop the chop

Braun, Alexander

1 in der Kategorie Ökologisch denken. Bewusst handeln. Pyhra.

Untrennbares

Smykowa Diana

2 in der Kategorie Ökologisch denken. Bewusst handeln. Gebiet Moskau.

Ein halbes Jahr nach der Reinigung im Wald

Zhukov Maxim

3 in der Kategorie Ökologisch denken. Bewusst handeln. Gebiet Wladimir.

Herbst

Morgatschjov Alexej

1 in der Kategorie Foto mit Smartphone. Moskau.

Bewusster öffentlicher Verkehr

Paul Targyik

1 in der Kategorie Foto mit Smartphone. Wien.

Abendspaziergang

Dubrowinskij Ilja

1 in der Kategorie Jugend Z. Krasnodar.

Spaßvogel

Tschernjavskaja Elizaweta

2 in der Kategorie Jugend Z. Kaluga.

Virtueller Blick

Reznitschenko Anna

3 in der Kategorie Jugend Z. Togliatti.

Handwerk als Kunst

Fedosowa Xenia

1 in der Kategorie Jugend Y. Togliatti.

Breiter schauen

Kurotschkina Warwara

2 in der Kategorie Jugend Y. Perm.

Foto ohne Titel

Gutschschina Anna

3 in der Kategorie Jugend Y. Tula.

Kategorie Schaffen und Bewahren

Die Welt steht nicht still.

Es findet eine aktive Modernisierung der traditionellen Lebensweisen statt.

Wir laden die TeilnehmerInnen ein, über die Schnittstelle zwischen Zukunft und Vergangenheit nachzudenken und der Frage nachzugehen, ob es möglich ist, die Welt zu verändern und gleichzeitig ihre Authentizität zu bewahren.


Zeitkapsel. 1 Platz. Autor: Kaneev Egor. Moskau.

Momente der Geschichte. 2 Platz. Autor: Smola Alexej. St. Petersburg.

HOUSEHOLD MAGIC FACULTY. 3 Platz. Autor: Jankelewitsch Natalja. Moskau.


Kategorie Digital Life

Diese Kategorie des Fotowettbewerbs ist einem der wichtigsten und aktuellsten Themen gewidmet - der Digitalisierung.

Immer mehr Menschen nutzen digitale Technologien in allen möglichen Lebensbereichen - immer häufiger stellt sich die Frage: Wohin führt uns die Digitalisierung und was steckt dahinter?

Teilen Sie mit uns ein Bild, das Ihre Meinung dazu widerspiegelt.


Familie. 1 Platz. Autor: Fjodorowa Irina. Murmansk.

Röntgen. 2 Platz. Autor: Djoma Alexandra. Moskau.

True Face. 3 Platz. Autor: Lacher Pia. Salzburg.


Kategorie Ökologisch denken. Bewusst handeln

In dieser Kategorie werden Fotografien zum Thema Ökologie und bewusste Lebensweise zusammengefasst.

Senden Sie ein inspirierendes Foto zum Thema Ökologie und Umweltschutz.

Wir laden auch die TeilnehmerInnen des „FOTORUAT" ein, denen das Thema Umwelt nicht gleichgültig ist. Sie können mit einer Fotografie von euren gesunden Gewohnheiten und täglichen (wenn auch kleinen), aber konkreten Schritten zum verantwortlichen Konsum erzählen.


stop the chop. 1 Platz. Autor: Braun, Alexander. Pyhra.

Untrennbares. 2 Platz. Autor: Smykowa Diana. Gebiet Moskau.

Ein halbes Jahr nach der Reinigung im Wald. 3 Platz. Autor: Zhukov Maxim. Gebiet Wladimir.


Kategorie Foto mit Smartphone

Diese Kategorie ist offen für diejenigen, die von Foto mit Smartphone begeistert sind und hochwertige und interessante Bilder mit einem Handy aufnehmen.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Aufnahmen von guter Qualität sind und die Themen einer der obigen Kategorien: „Schaffen und Bewahren", „Digital Life", „Ökologisch denken. Bewusst handeln", widerspiegeln.

* Die SiegerInnen dieser Kategorie erhalten die Sonderpreise von dem Österreich Institut in Moskau und dem Russischen Haus in Wien (Repräsentationsstelle der Föderalen Agentur „Rossotrudnitschestwo“ in Österreich).


Herbst. 1 Platz. Autor: Morgatschjov Alexej. Moskau.

Bewusster öffentlicher Verkehr. 1 Platz. Autor: Paul Targyik. Wien.


Kategorie Jugend Z

„FOTORUAT" lädt Jugendliche zwischen 14-17 Jahre ein, in der zusätzlichen Kategorie „Jugend Z" teilzunehmen.

Die Weltwahrnehmung unterscheidet sich bei Jugendlichen und Erwachsenen.

Wir möchten wissen, wie unsere jüngsten TeilnehmerInnen die Welt sehen. Die Bilder müssen die folgende Themen die oben genannten Kategorien widerspiegeln.

Die Teilnahme in dieser Kategorie schließt die Teilnahme an dem Wettbewerb in anderen Kategorien nicht aus.

* GewinnerIn der Kategorie „Jugend Z" erhält einen Sonderpreis.


Abendspaziergang. 1 Platz. Autor: Dubrowinskij Ilja. Krasnodar.

Spaßvogel. 2 Platz. Autor: Tschernjavskaja Elizaweta. Kaluga.

Virtueller Blick. 3 Platz. Autor: Reznitschenko Anna. Togliatti.


Kategorie Jugend Y

Für TeilnehmerInnen zwischen 18 bis 21 Jahre gibt es noch eine weitere Kategorie - „Jugend Y".

Jeder von uns ist von etwas Besonderem inspiriert und versucht, einen interessanten Moment bildlich festzuhalten. Wir laden junge Menschen ein, ihre Kreativität zu zeigen und ihre Emotionen und Gefühle im Bild auszudrücken. Die Bilder müssen die folgende Themen die oben genannten Kategorienwiderspiegeln.

Die Teilnahme in dieser Kategorie schließt die Teilnahme an dem Wettbewerb in anderen Kategorien nicht aus.

* GewinnerIn der Kategorie „Jugend Y" erhält einen Sonderpreis.


Handwerk als Kunst. 1 Platz. Autor: Fedosowa Xenia. Togliatti.

Breiter schauen. 2 Platz. Autor: Kurotschkina Warwara. Perm.

Foto ohne Titel. 3 Platz. Autor: Gutschschina Anna. Tula.